AKAD College Claim

Förderfonds „Chancen ergreifen“

Wir setzen uns bei Strafanstalten, Kliniken und IV-Stellen dafür ein, dass sich Menschen in persönlich schwierigen Situationen weiterbilden können. Auf diese Weise leisten wir einen Beitrag im Bereich der Resozialisierung. Dies ist natürlich nur dank der einzigartigen AKAD Methode mit begleitetem Fernunterricht möglich. Für dieses Projekt ist ein Förderfonds für Stipendien im Aufbau, den auch die Landeskirchen finanziell mittragen.

CAAA – les Colégiens Akadiens et leurs Amis Africains

CAAA (Les Collégiens Akadiens et leurs Amis Africains) ist ein Verein, dessen Gründung von Studierenden, Dozierenden und Ehemaligen von AKAD College 2006 beschlossen wurde.

Der Verein unterstützt und begleitet primär Projekte für die Ausbildung von Menschen in Afrika durch den Bau von Schulen und Lehrwerkstätten. Daneben wird auch der Befriedigung von Grundbedürfnissen und gesundheitlichen Aspekten als Voraussetzung für gute Ausbildung Beachtung geschenkt.

Alle Mitwirkenden arbeiten ausschliesslich ehrenamtlich. Der Verein ist nach schweizerischem Recht organisiert und kontrolliert.

Seit August 2009 ist CAAA von der ZEWO (Zentralstelle für Wohlfahrtsunternehmen) als gemeinnützige Organisation anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.caaa.ch

Kontakt

AKAD College Zürich
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich

Telefon 044 307 31 31
Telefax 044 307 32 14
Web
E-Mail college@akad.ch