1. Eintritt und Anmeldung

Anmeldungen haben schriftlich oder elektronisch zu erfolgen und werden schriftlich bestätigt. Die Teilnehmerzahl für Sprachkurse mit Präsenzunterricht ist beschränkt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

nach oben

2. Verbindlichkeit der Preise

Der Kurspreis bleibt während der Kursdauer unverändert. Bei einem Übertritt in einen anderen Kurs treten die neuen gültigen Ansätze in Kraft.

nach oben

3. Lehrmittel

Die Lehrmittel sind im Kurspreis inbegriffen.

nach oben

4. Prüfungsgebühren

Interne Vorprüfungen sowie Promotionsprüfungen, welche bei der AKAD Language+Culture durchgeführt werden, sind im Kursgeld inbegriffen. Gebühren für offizielle Sprachdiplomprüfungen werden von den entsprechenden Prüfungsorganisationen direkt erhoben.

nach oben

5. Zahlungsbedingungen

Im Kurspreis inbegriffen sind die auf der Website angegebenen Leistungen. Der Kurspreis ist entweder in monatlichen Raten oder gesamthaft im Voraus zu bezahlen.

nach oben

6. Rechnungsstellung/Zahlungstermine

Mit der Rechnung werden eine oder mehrere ESR-Einzahlungsscheine zugestellt. Zur Zahlung sind ausschliesslich diese Einzahlungsscheine zu verwenden. Die Zahlungstermine sind auf den Rechnungsunterlagen vermerkt.

nach oben

7. Rücktritt und Kündigung

Eine Abmeldung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Bei Kursen im Präsenzunterricht ist ein Rücktritt bis spätestens zwanzig Kalendertage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird der volle Kurspreis in Rechnung gestellt. Bei jeder Abmeldung/ Kündigung eines Kurses mit Präsenzunterricht wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 80.00 erhoben.

nach oben

8. Betreuungsdauer

Mit Beginn Ihres Studiums erhalten Sie Zugang zum AKAD Lernraum. Sie haben nach Erhalt der Lehrmittel ein Jahr Zeit, Ihre Aufgaben korrigieren zu lassen und den Lernraum zu nutzen. Eine Verlängerung kann vor Ablauf der Betreuungsdauer kostenlos um ein weiteres Jahr verlängert werden.

nach oben

9. Internetzugang / Technische Voraussetzungen

Für die Nutzung des AKAD Lernraums und die Bearbeitung der dort bereitgestellten Prüfungsaufgaben benötigen Sie einen Internetzugang und eine persönliche E-Mailadresse, die nur von einem Benutzer verwendet wird. Die Software der Lernkartei ist im Lieferumfang der Lehrmittel des Weges 1 und 2 inbegriffen. Das Bereitstellen der Software ist abhängig von der Sprache und dessen Niveau. Sie bildet eine Lehrmittelkomponente. Die Software für den Betrieb der Lernkartei wird von Ihnen als Client auf Ihrem Personalcomputer (PC) installiert. Ebenfalls muss der PC Java-Script abbilden. Der Betrieb dieser Software erfolgt auf eigene Gefahr. AKAD Language+Culture lehnt jegliche Haftungsanspruche, die sich aus dem Betrieb der Lernkartei ableiten, ab.

nach oben

10. Datenschutz

AKAD Language+Culture wird die Testergebnisse beim jeweiligen Prüfungszentrum wie z.B. Cambridge Institut einholen. AKAD L+C verpflichtet sich, alle Daten vertraulich zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben. Davon ausgenommen sind Bildungsinstitutionen der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz.

nach oben

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Zürich.

nach oben

Ihren Sprachkurs sofort finden...


QUICKFINDER

Kontakt

AKAD Language+Culture AG
Neunbrunnenstrasse 50
8050 Zürich

Telefon 0800 71 11 11
Telefax 044 368 71 12
Web E-Mail language@akad.ch

Öffnungszeiten
MO - DO: 08:00 – 18:00 Uhr
FR: 08:00 - 16:00 Uhr