AKAD Claim

Höhere Fachschulen

Weiterbildung im Bereich Technik und Informatik

Die vielseitigen Aufgaben der dipl. Techniker/-innen HF verlangen eine technische Ausbildung mit einer soliden theoretischen Basis. Die fachspezifische Ausbildung des Hauptstudiums wird durch praktische Arbeiten ergänzt und vertieft. Damit wird der Transfer in die Praxis sichergestellt. Die Bezeichnung "dipl. Techniker/in HF" ist ein eidgenössisch geschützter Titel. Das berufsbegleitende Studium zum dipl. Techniker HF schliesst praktische Übungen, Projekt- und Laborunterricht mit ein.
  • Sortieren
  • Dipl. Techniker/-in HF Elektrotechnik

  • Dipl. Techniker/-in HF Informatik

  • Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HF