Übersicht

  • Maximal 8 Stunden Präsenzunterricht pro Woche
  • Lehrgang kombinierbar mit 100% Arbeitstätigkeit
  • Erfahrene, langjährige Dozenten aus der Versicherungswirtschaft mit gutem Netzwerk
  • Höhereintritt mit entsprechender Vorbildung möglich
Abschluss
Dipl. Versicherungswirtschafter/-in HF
Dauer
Abhängig von Lernvariante
Lernform
Präsenzunterricht und strukturiertes Selbststudium
Durchführungsort
Zürich, Bern, Basel und Lausanne
Kosten
Ab CHF 750.- / Monat

Nutzen & Vorteile

  • Exzellenter Abschluss in der Versicherungswirtschaft -  gute Karriereaussichten
  • Zulassung für Studiengänge an verschiedenen Fachhochschulen (MAS, CAS)
  • In der Versicherungswirtschaft breit anerkannte Ausbildung für angehende Führungspersonen
  • Umfassende Ausbildung im gesamten Versicherungsbereich
VBV Logo

Diesen Lehrgang bietet AKAD in Zusammenarbeit mit der HFVESA und dem VBV an.

Voraussetzungen

Für die zwei Studiengänge gelten folgende Bedingungen:

  1. 1
  2. 2

Aufbau & Inhalt

Inhalte des 3-jährigen Studiengangs

Betriebswirtschaft

Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Projektmanagement, Prozessmanagement, Führung und Personalmanagement, Persönliches Management, Kommunikation

Allgemeines Branchenwissen

Versicherungswirtschaft, Rückversicherung, Versicherungsmarketing, Mathematik und Versicherungstechnik, Versicherungsrecht

Spezifisches Branchenwissen

(3 der nachfolgenden Module sind auszuwählen)

Sachversicherung, Vermögensversicherung, Technische Versicherung, Transportversicherung, Lebensversicherung, Krankenversicherung, Unfallversicherung, Sozialversicherung, Versicherungsmedizin, Banking & Finance

Versicherungsprozesse

Kundenorientierung, Führung, Produkt- und Risikomanagement, Schaden- und Dienstleistungen, Vertrieb, Support & Account Management

Inhalte des 1,5-jährigen Studiengangs

Betriebswirtschaft

Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Projektmanagement, Prozessmanagement, Führung und Personalmanagement, Persönliches Management, Kommunikation

Allgemeines Branchenwissen

Rückversicherung, Mathematik und Versicherungstechnik

Versicherungsprozesse

Kundenorientierung, Führung, Produkt- und Risikomanagement, Schaden- und Dienstleistungen, Vertrieb, Support & Account Management 

Logo VBV

Partnerschaft

Diesen Lehrgang bietet AKAD in Zusammenarbeit mit der HFVESA und dem VBV an.

Es finden keine Abschlussprüfungen statt, da die Prüfungen auf die gesamte Studienzeit verteilt werden. Für die entsprechenden Promotionstermine müssen jeweils 60% der maximalen Punktzahl erreicht werden.

Gegen Ende des Studiums wird eine Diplomarbeit abgelegt. Das Thema stammt jeweils aus dem beruflichen Umfeld der Absolventen.

Besser lernen mit der AKAD-Methode

Anmeldung

Kursvariante
${index + 1}

${teaser.visualData.common.method.title}

Dauer

${teaser.visualData.common.duration}

Kosten

${teaser.visualData.common.costs} ${teaser.visualData.common.costsSubsidies} ${teaser.visualData.common.costsSubsidiesProvider}

Standort

${teaser.visualData.common.locations[0].title}
  • Nächster Start

    ${location.startingDates[0].title}

    Anmeldeschluss

    ${startingDates[index]}

    Adresse

    ${location.address}
    ${location.descr}

Nächster Start

${location.startingDates[0].title}

Anmeldeschluss

${startingDates[index]}

Adresse

${location.address}
${location.descr}
${location.enrollLabel}
${teaser.visualData.common.fallback.text}
${teaser.visualData.common.fallback.label}

Kosten & Finanzierung

Finanzierungsrechner Einmalige Kosten und weitere Informationen

Den Zulassungskurs für den Höhereintritt müssen Sie absolvieren, wenn Sie nicht über den Fachausweis Versicherung verfügen.

Zweitägiger Zulassungskurs
CHF 500.-

Beratung

  • Ansprechperson

    Jasmin Pachlatko

    Studiengangsverantwortliche
    +41 44 307 33 55
  • Ansprechperson

    Debora Harati

    Studiengangsverantwortliche
    +41 44 307 33 55
  • Beratung

    Reto Kägi

    Schulleiter
    +41 44 307 33 55