AKAD Business Claim
  1. Fakten
  2. Beschreibung
  3. Downloads
  4. Infoanlass/Kontakt
  5. Anmelden

Fakten

Studienabschluss

Führungsfachfrau/Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis
Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung

Studienorte

Zürich

Dauer

5 Monate

Methode

Präsenzunterricht (Weg 2)

Die AKAD Methode - Eine ausgeklügelte und seit langer Zeit sehr bewährte Lernkombination zwischen Selbststudium - Lernraum - Präsenzunterricht.

Ihre Vorteile

Neben dem Präsenzunterricht findet ein intensives schriftliches und mündliches Vorbereitungstraining auf die Berufsprüfung statt. So gehen Sie bestens vorbereitet an die eidgenössische Berufsprüfung.

Beginn

Mai

Studienhonorar

(Angaben in CHF)Preis pro MonatAnzahl Monate
StudienhonorarCHF 540.-5
Total CHF 2700.-


Zusätzliches

Sie erhalten 30% Rabatt auf den Kurs, wenn Sie einen der SVF-Zertifikat Lehrgänge bereits bei AKAD absolvierten und 50% Rabatt, wenn Sie beide Zertifikate bei uns erwarben.

Das Schulgeld ist monatlich zu entrichten. Die internen Prüfungen sowie die Lehrmittel und die Benutzung des Online-Lernraums sind im Schulgeld inbegriffen. Für die externen SVF Berufsprüfung fallen zusätzliche Kosten an. Die aktuellen Gebühren finden Sie online unter www.svf.ch.

Bundesbeitrag

(Angaben in CHF)Preis pro MonatAnzahl Monate
StudienhonorarCHF 540.-5
abzüglich vorgesehene BundesbeiträgeCHF 1350.- 
Total CHF 1350.-

Beschreibung

Finanzielle Unterstützung von bis zu 50% der Studiengebühren

Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche die eidg. Prüfung absolvieren (unabhängig davon ob sie diese bestehen) und einen Vorbereitungskurs besucht haben und die Kosten dafür belegen können. Die Rückerstattung kann nach absolvierter Prüfung direkt vom Studierenden beim Bund beantragt werden. Dafür erhalten Sie von AKAD Business eine Zahlungsbestätigung.

Beschreibung

Ablauf/Inhalt

Das Vernetzungsmodul als Vorbereitung zur eidgenössischen Berufsprüfung ist modulübergreifend konzipiert und baut auf den SVF*-Zertifikatsmodulen der Bereiche Leadership und Management auf. Dabei werden Themen aus dem Führungsalltag vernetzt sowie Selbst-/Sozial-/Fach-/Methodenkompetenzen in verschiedenen Handlungen reflektiert.

*Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung

Fachlicher Inhalt

Vernetzung sämtlicher Modulen aus:

  • Zertifikat SVF Management
  • Zertifikat SVF Leadership

Voraussetzungen

Zur Berufsprüfung wird zugelassen, wer:

  • im Besitz eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, oder eines Maturitätszeugnisses oder eines gleichwertigen Ausweises ist, und über eine mindestens dreijährige Berufspraxis, davon mindestens ein Jahr als Leiterin oder Leiter eines Teams bzw. einer Gruppe verfügt;
  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis, davon mindestens ein Jahr als Leiterin oder Leiter eines Teams bzw. einer Gruppe nachweist;
  • und über die erforderlichen Modulabschlüsse in Leadership und in Management bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt.

Downloads

Dokument

Grösse

 
Factsheet Vernetzungs- und Prüfungsseminar für Führungsfachleute (pdf)55 KBDownload

Infoanlass/Kontakt

Nächste Infoanlässe

DurchführungsorteDatumZeit 
Zürich13.03.201918:00Anmelden
Zürich18.05.201911:00Anmelden
Zürich19.06.201918:00Anmelden
Zürich04.09.201918:00Anmelden
Zürich07.09.201911:00Anmelden

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Silvia Leibacher
Studienberatung
| Telefon 044 307 32 42

Anmelden

Durchführungsorte Unterrichtstag / -zeit Beginn  
Zürich 1 - 2 Abende (17:40 - 21:05 Uhr)
und/oder 1 - 2 Samstage pro Monat (08:30 - 16:35 Uhr)
Mai. 2019 Anmelden

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf


Call Back