AKAD Business Claim
  1. Fakten
  2. Beschreibung
  3. Downloads
  4. Infoanlass/Kontakt
  5. Anmelden

Fakten

Studienabschluss

Versicherungsvermittler VBV
[Versicherungsvermittler/-in VBV]

Studienorte

Zürich

Dauer

Einsteiger: 14 Tage (112 Lektionen)
Profis: 7 Tage (56 Lektionen)
die Module können einzeln gebucht werden

Methode

Vorbereitungskurs mit Präsenzunterricht (Weg 3)

Pro Jahr gibt es zwei Prüfungsdaten, Mitte März und Mitte Oktober. Für beide Prüfungsdaten gibt es Vorbereitungskurse, die die unterschiedlichen Vorkenntnisse berücksichtigen (Einsteiger und Profi). Die Kurse für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen (Profi) beginnen in der Regel im August für den Prüfungstermin Oktober und Ende Januar für den Prüfungstermin im März. Für Teilnehmer mit weniger umfassenden Vorkenntnissen (Einsteiger) startet der Vorbereitungskurs für den Prüfungstermin Oktober in der Regel im Juni und für den Prüfungstermin März beginnt der Kurs im Dezember.

Beginn

Startdaten für die Vorbereitung auf die Prüfung im Juni 2017

Modell Einsteiger: Anfangs April 2017
Die genauen Daten für die Kurse finden Sie unter Downloads.

Startdaten für die Vorbereitung auf die Prüfung im Oktober 2017

Modell Einsteiger: Anfangs Juli 2017
Die genauen Daten für die Kurse finden Sie unter Downloads.

Studienhonorar

(Angaben in CHF)Preis
Modell Einsteiger (Dauer 14 Tage)CHF 4700.- 
Modell Profi (Dauer 7 Tage)CHF 2500.- 

Beschreibung

Ablauf/Inhalt

Die Ausbildung ist berufsbegleitend während 14 oder 7 Tagen, je nach Vorkenntnissen. Die Module können einzeln gebucht werden.

Fachlicher Inhalt

Modell Einsteiger (noch keine umfassenden Versicherungskenntnisse)

Modul 1  Versicherungswirtschaft
1 Tag
(8 Lektionen)
Modul 2
Rechtskenntnisse 2 Tage
(16 Lektionen)
Modul 3
Sachversicherung/
Vermögensversicherung
4 Tage
(32 Lektionen)
Modul 4
Sozialversicherungen/
Personenversicherungen
5 Tage
(40 Lektionen)
Modul 5
Kundenberatung 1 Tag
(8 Lektionen) 
Modul 6
Prüfungsvorbereitung
(schriftlich)
1 Tag
(8 Lektionen)

Modell Profi (gute und umfassende Versicherungskenntnisse)

Modul 1 Versicherungwirtschaft/
Rechtskenntnisse 
1 Tag
(8 Lektionen)
Modul 2 Sachversicherungen/
Vermögensversicherungen
2 Tage
(16 Lektionen)
Modul 3 Sozialversicherungen/
Personenversicherungen
2 Tage
(16 Lektionen)
Modul 4 Kundenberatung 1 Tag
(8 Lektionen)
Modul 5 Prüfungsvorbereitung 1 Tag
(8 Lektionen)

Voraussetzungen

Für diese Ausbildung wird eine abgeschlossenes Fähigkeitszeugnis oder ein änlicher Abschluss verlangt.

Anschlussausbildung

Höhere Fachschule für Versicherung HFV (www.hfvesa.ch)

Downloads

Dokument

Grösse

 
Factsheet Versicherungsvermittler (pdf)182 KBDownload
Daten Vorbereitungskurs Einsteiger - Prüfung Juni (pdf)277 KBDownload
Daten Vorbereitungskurs Einsteiger - Prüfung Oktober (pdf)276 KBDownload

Infoanlass/Kontakt

Nächste Infoanlässe

Für diesen Lehrgang sind momentan keine Infoanlässe geplant. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch!

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Reto Kägi
Schulleiter Schule für Versicherung
| Telefon 044 307 32 49

Mikkel Weber
Studiengangsverantwortlicher Schule für Versicherung
| Telefon 044 307 32 38

Anmelden

Durchführungsorte Unterrichtstag / -zeit Beginn  
Zürich Anmeldungen sind nur online über die Website des VBVs möglich. Der VBV ist der Berufsbildungsverband der Schweizer Privatversicherer.
jederzeit Anmeldung via VBV

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf


Call Back