AKAD Business Claim

Sonntag, 17. Mai 2015

Der folgende Artikel wurde von Dr. Eva Schüpbach, Spezialistin in nachhaltigem Management, geschrieben.

Da es nun schon etwas früher dunkel wird draussen, habe ich gestern meine neue Solar Laterne aus Indien in Betrieb genommen. So einfach geht’s: Laterne auspacken, das mitgelieferte Solarpanel in die Sonne setzen und Batterie aufladen, Laterne einschalten! Herrlich ist das Gefühl, mich und die geladene Gästeschar beim Abendessen mit Sonnenenergie zu erleuchten!

Die Solar Laterne habe ich einem ehemaligen Studenten von mir aus Indien abgekauft. Er hat nach erfolgreichem Studienabschluss in der Schweiz und seiner Rückkehr nach Indien in Cochin eine eigene Firma gegründet (Thitali Low Carbon Solutions pvt. ltd.).

AKAD Projekt Solar Lampe

Heute installiert er bei armen Bäuerinnen in Indien sog. „Biogas Generatoren“, welche Küchenabfälle zu Biogas umwandeln, das wiederum zum Kochen verwendet kann, was die natürlichen Ressourcen schont. Er installiert auch solare Wasserpumpen, damit die Bäuerinnen während der regenarmen Zeit in Südindien Wasser pumpen und ihre Felder bewässern können. Das  Gemüse lässt sich während der Trockenzeit auf dem Markt zu einem guten Preis verkaufen. Da der erwirtschaftete Gewinn vom Gemüseverkauf nicht mehr von teuren, konventionellen Dieselpumpen aufgefressen wird, kann er neu in ein gemeinschaftliches Tourismusprojekt investiert werden, was wiederum ein Zusatzeinkommen generiert.

Die Bäuerinnen in Cochin können weder lesen noch schreiben. Aber sie verdienen mit erneuerbarer Energie Geld. Und sehen die Sonne als mystische Quelle von kraftvoller Energie, welche ihrem Leben eine neue Perspektive gibt!

# # #

AKAD Business bietet den Studiengang Expertin/Experte in nachhaltigem Management NDS HF für Führungskräfte an, die nachhaltiges Management in ihrem eigenen Unternehmen wirksam einsetzen wollen. Informationen zum Studiengang finden Sie im nachfolgenden Video von Eduard Suter, Rektor AKAD Business, oder hier: Nachhaltiges Management NDS HF.




News AKAD BusinessRSS-Feed abonnieren