AKAD College Claim

Das begleitete Selbststudium für Disziplinierte und jene, die nicht in die Schule wollen oder können.

Begleitetes Selbststudium (Weg 1)

Wie gestaltet sich Ihr Studium im begleiteten Selbststudium (Weg 1)?

  • Sie bestimmen, wann Sie die Ausbildung beginnen wollen. 
  • Sie erreichen Ihr Bildungsziel im begleiteten Selbststudium. 
  • Sie erhalten jeden Monat Lehrmittel (Lernpensen).
  • Mittels Prüfungsaufgaben, die zu jedem Lernpensum gehören, können Sie überprüfen, ob Sie die Lernziele erreicht haben oder nicht. 
  • Besuchen Sie das Einführungsseminar, um mehr über die AKAD Methode zu erfahren und effizienter und effektiver zu lernen.

Auf diesem Weg erwerben Sie das

  • Bürofachdiplom VSH 
  • Handelsdiplom VSH

Selbststudium Handelsdiplom VSH

[Selbststudium Handelsdiplom VSH]

Möchten Sie sich mit Mitstudierenden und Lehrpersonen austauschen und zu Hause gezielt lernen?

1 Tag pro Woche Präsenzunterricht (Weg 2)

Im berufsbegleitenden Präsenzunterricht mit Selbststudium (Weg 2) nehmen Sie wöchentlich am Präsenzunterricht teil. Mit dieser Studienart erreichen Sie folgende Abschlüsse:

  • Bürofachdiplom VSH
  • Handelsdiplom VSH
  • Lehrabschluss Kauffrau/Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis B-/E-Profil (Nachholbildung Art. 32 der Berufsbildungsverordnung)

Wie gestaltet sich Ihr Studium?

  • Sie eignen sich das Wissen im Selbststudium an und investieren in jedem Fach so viel oder wenig Zeit, wie aufgrund Ihrer Vorkenntnisse nötig ist.
  • Sie festigen, vertiefen und üben Ihr Wissen an einem Tag pro Woche im Präsenzunterricht mit unterstützung von fachkundigen Lehrpersonen.

Berufsbegleitend zum Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ

[Berufsbegleitend zum Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ]

Sind Sie lernstark und möchten Sie Ihr Bildungsziel auf dem schnellstmöglichen Weg erreichen? Verfügen Sie über eine sehr gute schulische Vorbildung?

Verkürzte KV-Ausbildung in 5 Semestern (Weg 3)

Die Teilzeitausbildung mit Selbststudium (Weg 3) erfüllt diese Bedürfnisse und führt Sie zu folgenden Abschlüssen:

  • Handelsdiplom VSH
  • Lehrabschluss Kauffrau/Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis B-/E-Profil

So gestaltet sich Ihre Ausbildung:

  • Sie bereiten sich intensiv und strukturiert im Selbststudium auf den Präsenzunterricht vor (ca. 12-16
    Stunden pro Woche).
  • Sie besuchen an zwei Tagen pro Woche den Präsenzunterricht.
  • Fachkundige Lehrpersonen leiten Sie an, das Gelernte zu festigen, zu vertiefen und zu üben.
Den schulischen Teil schliessen Sie nach 1.5 Ausbildungsjahren mit den Lehrabschlussprüfungen ab. Gegen Ende des anschliessenden einjährigen kaufmännischen Praktikums absolvieren Sie die betrieblichen Lehrabschlussprüfungen und erlangen das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau.

Teilzeitausbildung mit Praktikum zum Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ

[Teilzeitausbildung mit Praktikum zum Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ]

Haben Sie die obligatorische Schulzeit absolviert? Sie wollen aber weiterhin im Klassenverbund lernen?

Vollzeit-Handelsschule mit Praktikum bis KV-Abschluss (Weg 5)

Dann ist die Vollzeitausbildung (Weg 5) das Richtige für Sie, um folgende Diplome zu erreichen:

  • Bürofachdiplom VSH
  • Handelsdiplom VSH
  • Lehrabschluss Kauffrau/Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis B-/E-Profil

So gestaltet sich Ihre Ausbildung:

  • Sie besuchen an vier bis fünf Tagen pro Woche den Präsenzunterricht.
  • Die Lerninhalte werden von fachkundigen Lehrpersonen vermittelt.
  • Sie üben und vertiefen das neue Wissen im Klassenverbund.
  • Zu Hause festigen Sie das Gelernte mit Hausaufgaben.
Den schulischen Teil schliessen Sie nach zwei Ausbildungsjahren mit den Lehrabschlussprüfungen ab. Gegen Ende des 3. Ausbildungsjahres absolvieren Sie die betrieblichen Lehrabschlussprüfungen und erlangen das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Kaufmann/Kauffrau.

AKAD College - Vollzeit-Handelsschule mit Praktikum bis Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ

[AKAD College - Vollzeit-Handelsschule mit Praktikum bis Abschluss Kauffrau/Kaufmann EFZ]

  • Sortieren