AKAD College Claim
  • Ich hätte gern ein persönliches Gespräch, weil ich verschiedene Fragen zum Studium habe, was kann ich tun?

    Rufen Sie uns einfach an, wir vereinbaren gerne einen Termin: 044 307 31 31.


  • Muss das ganze Schulgeld vor Antritt der Ausbildung bezahlt werden?

    Nein, bei AKAD College bezahlen Sie bequem in monatlichen Raten – ohne Aufpreis.


  • Brauche ich einen PC und einen Internet-Anschluss?

    Ja, Sie benötigen beides. Während Ihres Studiums bei AKAD College lernen Sie automatisch auch den gezielten Umgang mit Medien. So begleitet Sie der interaktive Lernraum, der Ihnen jederzeit den Zugriff auf alle wichtigen Informationen rund ums Studium ermöglicht. Sei es für administrative Fragen oder für Anliegen zum Unterricht oder für den Kontakt und Austausch mit Mitstudierenden, Lehrpersonen, Sekretariat und Schulleitung. Ausser Geometrie werden alle Prüfungen online abgelegt oder Sie vertiefen Ihre Sprachkenntnisse, indem Sie Übungen in Form von MP3-Dateien downloaden.


  • Wer gibt mir eine schnelle Antwort auf meine Fragen zum Lernstoff? Oder falls ich in einem speziellen Fach vertiefte Unterstützung brauche, wer kann mir da weiterhelfen?

    Schnelle Antwort erhalten Sie vom Web-Teacher. Diesen erreichen Sie über den Lernraum.

    Zudem bieten wir Begleitseminare in besteimmten Fächern an.


  • Mit wem kann ich meine Lernschwierigkeiten besprechen?

    Unsere Schulleitung oder unser Lerncoach steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und zeigt Lösungswege auf.


  • Lernen nach der AKAD Methode, was bedeutet das?

    Mit der AKAD Methode lernen Sie in einer ausgefeilten Kombination von begleitetem Selbststudium, Präsenzunterricht und Lernkontrollen. Im Selbststudium lernen Sie wann und wo Sie wollen. Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst und erhalten individuellen Support. Ihre Fortschritte können Sie laufend überprüfen. So wissen Sie immer genau, wo Sie Lernmässig stehen. Damit sind Sie optimal vorbereitet, um auch vom Präsenzunterricht mehr zu profitieren. Alle Schritte sind exakt aufeinander abgestimmt, so dass sich Lernerfolg und Kompetenzentwicklung permanent verstärken. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie am Schluss mehr können als mit herkömmlichem Unterricht. Den Beweis erbringen unsere Studierenden: Sie glänzen regelmässig mit überdurchschnittlichem Prüfungserfolg und haben oft auch im Beruf die Nase vorn.


  • Was bedeuten die Sprachniveaus A1, A2, B1, B2, C1, C2?

    Der gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) des Europarats ermöglicht einen Vergleich der Sprachkenntnisse. Um ein unabhängiges und aussagekräftiges Einstufen der Fremdsprachenkenntnisse zu ermöglichen, hat man sich auf eine Globalskala mit sechs Niveaustufen geeinigt. Für jedes Niveau wurden entsprechende sprachliche Kompetenzen festgelegt.

    Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

    Sprachniveau