AKAD Language+Culture - Die AKAD für Sprachausbildung. Effizient. Sicher. Individuell.

Leitbild

Wir sind ein privates Bildungsinstitut und wollen die Bildungslandschaft Schweiz mit eigenständigen Beiträgen fördern und prägen. Sprach- und Culture-Trainings bilden den unternehmerischen Schwerpunkt von AKAD Language+Culture. Damit unterstützen wir aktiv die Kommunikation zwischen Menschen verschiedener Muttersprachen und aus unterschiedlichen Kulturräumen. Die Integration kultureller und sozialer Aspekte im Sprachtraining geniesst bei uns deshalb einen hohen Stellenwert.

Wir verstehen uns als Ort der Begegnung, an dem das interkulturelle Verständnis gelebt wird. Unser Ziel ist Spitzenqualität als Unternehmen und als Kursanbieter. Engagierte Mitarbeitende und eine moderne Schule bilden das Fundament unserer Leistungskraft. Wir gestalten unser Angebot zukunftsorientiert. Neuerungen und Veränderungen im Weiterbildungssektor verfolgen wir aufmerksam. Dank kontinuierlicher Qualitätskontrollen und innovativem Denken garantieren wir eine marktorientierte Produktpalette auf höchstem Niveau. Unser Ziel ist der Erfolg: für das Unternehmen, für die Kundinnen und Kunden sowie für die Mitarbeitenden.

Leistung und Qualität

Zufriedenheit gewährleisten

Wir richten unsere Produkte auf ein wirtschaftliches Umfeld aus und setzen uns für eine innovative Weiterentwicklung ein. Wir wollen Gewinne erzielen, die unsere Unabhängigkeit sichern und es uns erlauben, die Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitenden, Kapitalgebern, Geschäftspartnern und Gesellschaft optimal zu erfüllen. Wir verpflichten uns, mit einem zielorientierten, qualitativ hoch stehenden und umfassenden Weiterbildungsangebot die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden zu gewährleisten. Unser Angebot reicht vom begleiteten Selbststudium über Diplomkurse bis hin zu Privatstunden und Firmenseminaren.

Werte und Kommunikation

Der Mensch steht im Zentrum unseres Handelns. Wir beachten freiheitliche Wertvorstellungen und respektieren die geltenden Rechtsvorschriften. Wir verfolgen eine offene Informationspolitik, die das Vertrauen von Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit stärkt. Wir handeln fair und sorgen mit einer Win-Win-Strategie für maximalen Nutzen zu Gunsten aller Beteiligten.

Partner und Kunden

Der Mensch steht im Zentrum unseres Handelns. Die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden stehen an erster Stelle. Wir leben vor, was wir in der Beratung empfehlen und in Schulung und Führung verlangen.

Mitarbeiter und Arbeitsumfeld

Wir schaffen die Voraussetzungen für ein positives Arbeitsklima, das die Zufriedenheit der Mitarbeitenden gewährleistet. Wir sorgen für Rahmenbedingungen, welche die Leistungsbereitschaft fördern. Dadurch entsteht Freiraum für eigenverantwortliches Handeln und die fachliche und persönliche Entfaltung der Mitarbeitenden. Wir bieten fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine marktgerechte und erfolgsorientierte Entlöhnung sowie zeitgemässe soziale Sicherheit.

Lehrpersonen und Kursteilnehmende

Wir legen grössten Wert auf eine kompetente Kursleitung. Die Lehrpersonen bringen deshalb eine fundierte Grundausbildung, fachspezifische Zusatzausbildungen und Berufserfahrung mit. Dadurch ist unsere Vorreiterrolle im Kerngeschäft von AKAD Language+Culture konsequent gewährleistet.

Interne und externe Weiterbildung garantiert, dass die Lehrpersonen fachlich auf dem neusten Stand sind. Wir definieren unsere Strukturen so, dass sie den Austausch, die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt in einem konstruktiven Team fördern.

Die Lehrpersonen unterstützen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer dabei, ihre Ziele auf direktem Weg zu erreichen. Ein lebendiger, informativer und anregender Unterricht sorgt für optimalen Lernerfolg in entspannter Atmosphäre und motiviert die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sich kontinuierlich weiterzubilden.

Zürich, Dezember 2010

Kontakt

AKAD Language+Culture
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich

Telefon 0800 71 11 11
Telefax 044 368 71 12
Web
E-Mail sprachen@akad.ch

Öffnungszeiten
MO - DO: 08:00–12:00 / 13:30–17:00
FR: 08:00–12:00 / 13:30–16:00