AKAD Claim
  1. Fakten
  2. Beschreibung
  3. Downloads
  4. Infoanlass/Kontakt
  5. Anmelden

Fakten

Studienabschluss

Eidg. Fachausweis Prozessfachfrau/Prozessfachmann

Studienorte

Zürich

Dauer

3 Semester

Methode

Präsenzunterricht (Weg 2)

Die Stoffvermittlung erfolgt im begleiteten Selbststudium in Kombination mit Präsenzunterricht.

Präsenzunterricht

alle 14 Tage am Samstag und einen Freitag pro Monat, einzelne Module werden auch im Blockunterricht durchgeführt

Beginn

Herbst

Studienhonorar

(Angaben in CHF)Preis pro SemesterAnzahl Semester
StudienhonorarCHF 5100.-3
Total CHF 15300.-


Zusätzliches

Die Kosten für die Modulprüfungen sind im Studienhonorar inbegriffen.

Beschreibung

Ablauf/Inhalt

Das Studium beginnt jeweils im Herbst und dauert 3 Semester. Die Studierenden bearbeiten die Module gemäss eidg. Wegleitung und legen am Schluss des Moduls die Modulprüfung ab.

Fachlicher Inhalt

Basismodule

  • Mathematik und technische Statistik (Modul A)
  • Arbeitsmethodik und – systematik (Modul B)
  • Vertrags- und allgemeine Rechtslehre (Modul C)
  • Marketing, Verkauf und Kundendienst (Modul D)
  • Betriebsmittel und Instandhaltung (Modul E)
  • Unternehmensführung und Personalmanagement (Modul F)

Fachmodule

  • Produktentwicklung und – pflege (Modul G)
  • Qualitäts- und Umweltmanagement (Modul H)
  • Zeitwirtschaft und Produktkostenrechung (Modul I)
  • Materialwirtschaft und Produktionslogistik (Modul K)

Funktionsmodule

  • Arbeitsgestaltung und Fertigungsplanung (Modul L)
  • Produktionsplanung und – steuerung (Modul M)

Von den 12 Modulen müssen 10 erfolgreich absolviert werden um dann nach einem Prüfungstraining an der eidg. Prüfung beim VBM (Verein für Berufsprüfungen für den Prozessfachmann/-Fachfrau der Elektroindustrie sowie verwandter Industrien) teilzunehmen. Die Abschlussprüfung beim VBM dauert 2 Tage und vernetzt hauptsächlich die Funktions- und Fachmodule.

Voraussetzungen

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer

  • im Besitze eines eidg. Fähigkeitszeugnisses oder einem gleichwertigen Ausweises ist und eine sechsjährige praktische Tätigkeit nachweist;
  • oder eine Matura oder einen gleichwertigen Abschluss verfügt und eine fünfjährige praktische Tätigkeit, wovon zwei Jahre in einem Einsatzgebiet der Prozessfachleute, nachweist;
  • oder eine achtjährige praktische Tätigkeit, wovon zwei Jahre in einem Einsatzgebiet der Prozessfachleute, nachweist.

Downloads

Dokument

Grösse

 
Factsheet Prozessfachleute (pdf)175 KBDownload

Infoanlass/Kontakt

Nächste Infoanlässe

DurchführungsorteDatumZeit 
Zürich04.09.201818:00Anmelden
Zürich13.11.201818:00Anmelden

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns!

Rahel Koch
Studiengangsverantwortliche Schule für Technik und Informatik & Schule für Rechnungswesen und Controlling
| Telefon 044 307 32 44

Beat Nagel
Schulleiter Schule für Informatik, technische Kaderleute, Organisation und Fachausweis Versicherung
| Telefon 044 307 32 70

Anmelden

Durchführungsorte Unterrichtstag / -zeit Beginn  
Zürich Samstag, 08:30 - 16:35 Uhr
ca. alle 14 Tage, ein Freitag pro Monat
Anmeldeschluss: 12. Oktober 2018
26.10.2018 Anmelden

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf


Call Back