Qualitätsgrundsätze

Qualitätsgrundsätze bestimmen unser Handeln

  • Wir richten unser Bildungsangebot auf die individuellen Interessen und Ansprüche unserer Kunden aus. Dabei nehmen wir bei der Organisation und Ausgestaltung unserer Bildungsgänge Rücksicht auf die besondere Situation unserer beruflich und familiär stark engagierten Studierenden.
  • Wir fördern mit unserer Lehr- und Lernsystematik die Methoden- , Selbst- und Fachkompetenz unserer Kunden.
  • Wir steuern unser Bildungsangebot curricular.
  • Wir streben in unseren berufsorientierten Bildungsangeboten nach einem hohen Praxisbezug.
  • Wir honorieren die Lernleistungen unserer Studierenden und begleiten sie effizient und zielgerichtet zum Prüfungserfolg. Wir verschenken keine Bildungsabschlüsse.
  • Wir zählen in unseren berufsorientierten Bildungsangeboten auf Lehrpersonen, die über hohe und aktuelle Praxiserfahrung verfügen und dadurch befähigt sind, die Lernprozesse transferorientiert zu moderieren.

 

Die AKAD arbeitet seit 2008 mit dem EFQM-Modell als Führungskompass im Unternehmen.