AKAD College

Die AKAD für gymnasiale Matura, Passerelle, Berufsmaturität und Handel

Soziales Engagement

AKAD College fördert und unterstützt Benachteiligte

CAAA - les Colégiens Akadiens et leurs Amis Africains

CAAA (Les Collégiens Akadiens et leurs Amis Africains) ist ein Verein, dessen Gründung von Studierenden, Dozierenden und Ehemaligen von AKAD College 2006 beschlossen wurde.

Der Verein unterstützt und begleitet primär Projekte für die Ausbildung von Menschen in Afrika durch den Bau von Schulen und Lehrwerkstätten. Daneben wird auch der Befriedigung von Grundbedürfnissen und gesundheitlichen Aspekten als Voraussetzung für gute Ausbildung Beachtung geschenkt.

Alle Mitwirkenden arbeiten ausschliesslich ehrenamtlich. Der Verein ist nach schweizerischem Recht organisiert und kontrolliert.
Seit August 2009 ist CAAA von der ZEWO (Zentralstelle für Wohlfahrtsunternehmen) als gemeinnützige Organisation anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.caaa.ch