Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HFWI (mit der Option zum Bachelor Business Information Technology)

Live-Stream
Bei einzelnen Modulen möglich

Übersicht

  • 100% arbeiten - erfolgreich studieren
  • Neue moderne Ausbildung am Puls der Wirtschaft und Informatik
  • Maximale Flexibilität dank modularem Studienaufbau
  • Kostenreduktion durch kantonale Beiträge
  • Mit integrierten Zusatzmodulen verkürzt zum Bachelor BIT/Wirtschaftsinformatik
  • Integrierte Zertifikate: Projektmanagement IPMA Level D, Exin Information Security Foundation, ITIL Foundation
Abschluss
Dipl. Wirtschaftsinformatiker/-in HFWI (mit der Option zum Bachelor Business Information Technology)
Dauer
6 Semester (3 Jahre)
Lernform
Präsenzunterricht und strukturiertes Selbststudium
Nächster Start
23.08.2022
Durchführungsort
Zürich
Kosten
Ab CHF 467.- / Monat mit Kantonsbeiträgen
Nächster Infoanlass
21.06.2022 in Live-Stream

Nutzen & Vorteile

  • Exzellenter Ruf am Arbeitsmarkt
  • Gute Vorbereitung auf anspruchsvolle Schnittstellenaufgaben zwischen Informatik und Wirtschaft
  • Flexibel studieren dank flexiblem Modulkonzept und virtuellem Lernraum
  • Mit integrierten Zusatzmodulen und einer Passerelle zum Bachelor FH
  • Anerkannte Zertifikate im Kurs inbegriffen: Projektmanagement IPMA Level D, Exin Information Security Foundation, ITIL Foundation
Top 10 der Bildungsinstitute laut Computerworld. Stand Oktober 2021.

Voraussetzungen

Zum Bildungsgang «Wirtschaftsinformatiker/-in HF» wird zugelassen, wer

  1. 1

    Entweder über einen Abschluss 3-jähriger Berufsbildung (einschlägiges EFZ): EFZ als Informatiker/-in, EFZ als Mediamatker/-in, EFZ Kaufmann/Kauffrau

  2. 2

    oder Diplom vom Bund anerkannten Wirtschaftsmittelschule.

  3. 3

    Personen mit nachgewiesener Berufserfahrung in Wirtschaftsinformatik von mind. zwei Jahren, welche Zulassungskriterien für Studium mit einschlägigem EFZ nicht erfüllen (1), können zur Variante «mit einschlägigem EFZ» zugelassen werden. Die Bildungspartner zeigen im Rahmen eines Konzepts das angewandte Sur-dossier-Zulassungsverfahren auf.

Mit dem eidg. Fachausweis in Wirtschaftsinformatik ist ein Höhereintritt nach Absprache möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Möchten Sie wissen, ob Sie die Voraussetzung für dieses Studium erfüllen? Dann senden Sie Ihren CV an technics@akad.ch.

Stand Anerkennungsverfahren:
Gestützt auf der Verordnung des WBF über Mindestvorschriften für die Anerkennung von Bildungsgängen und Nachdiplomstudien der höheren Fachschulen vom 11. März 2005 (MiVo-HF; SR 412.101.61) sowie der Anerkennungsverfügung des Bundesamts für Berufsbildung und Technologie BBT (*Seit 1.1.2013 Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI) vom 17.02.2012 ist der Bildungsgang eidgenössisch anerkannt.
Das Anerkennungsverfahren nach neuem Rahmenlehrplan gestützt auf die MiVO-HF vom 11. September 2017 plant die AKAD im November 2021 zu starten. Die erwähnten Zulassungsbedingungen richten sich nach dem neuen Rahmenlehrplan HFWI 2021.

Aufbau & Inhalt

Modultafel

1. Studienjahr:

    2. Studienjahr:

      3. Studienjahr:


        • Leadership
        • Kommunikation
        • Qualität, Umwelt, Sicherheit
        • Recht
        • Finanzbuchhaltung
        • IT Grundlagen
        • Projektmanagement
        • Marketing

        • IT Project Management
        • Cyber Security und Risikomanagement
        • Organisationsentwicklung und Gestaltung
        • Finanzielle Führung
        • Service Lifecycle Management/IT und Enterprise Architekturen
        • Betriebswirtschaft
        • Software Engineering und System Engineering
        • Präsentationstechnik

        • IT Service Management (ITIL)
        • Social Media und Digitales Marketing
        • Business Solution
        • Digitalisierung und Schlüsseltechnologien
        • Data Management
        • Unternehmensführung
        • IT Strategie und IT Operation

         

         

         

         

         

         

         

         

         

        Integrierte Zertifikate: Projektmanagement IPMA Level D, Exin Information Security Foundation, ITIL Foundation

         

         
        Begleitende Elemente
        • Englisch: Parallel zum Studium absolvieren Sie das Cambridge B1 Zertifikat. Dieses müssen Sie nachweisen, um an die Diplomarbeit zugelassen zu werden. Studierende die bereits ein entsprechendes Zertifikat besitzen, können sich vom Englisch dispensieren lassen.
        • Wissenschaftliches Arbeiten: An den zwei obligatorischen Workshops lernen Sie alles rund um die Erstellung von Praxis- und Diplomarbeiten. Die Workshops finden zweimal jährlich statt. 
        • Freifächer: Nebst den im Studiengang enthaltenen Pflichtmodulen bieten wir je nach Nachfrage weitere Freifächer an zu Themen wie Artificial Intelligence, Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftskriminalität. Die Freifächer werden im Verlauf des Studiums ausgeschrieben - die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos für HF-Studierende der AKAD. 
          • Wirtschaftsgespräche: Gemäss Studienanleitung ist die Teilnahme an drei Wirtschaftsgesprächen während des HFW-Studiums obligatorisch. In jedem Semester werden verschiedene Gespräche angeboten. An welchem Termin Sie teilnehmen möchten, können Sie selber bestimmen. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit, mehr als drei Veranstaltungen zu besuchen. Hier erfahren Sie mehr zu den Wirtschaftsgesprächen.

           

          • Onlineprüfungen: Die meisten Module werden mit einer Onlineprüfung (vor Ort) direkt am Ende des Moduls abgeschlossen. 
          • Transferaufgaben: 1-3 Module schliessen Sie mit einer Transferaufgabe ab. Diese beinhaltet eine kleine schriftliche Arbeit mit anschliessender Präsentation. Transferaufgaben helfen Ihnen, sich auf die Diplomarbeit vorzubereiten und gelernte Inhalte mit der Praxis zu verknüpfen. 
          • Diplomarbeit: Am Ende des Studiengangs verfassen Sie eine schriftliche Diplomarbeit und präsentieren diese anschliessend. Während der Erstellung der Diplomarbeit werden Sie durch unsere Dozierenden betreut und begleitet. 
          • Promotion: Einige Module erfordern die Absolvierung weiterer Lernleistungen für die Zulassung zur Modul-Abschlussprüfung. Gemäss Rahmenlehrplan ist eine Anwesenheit von 80% in allen Modulen zwingend vorausgesetzt. 

          Das Qualifikations- und Studienreglement regelt die Details und den Rechtsmittelweg. 

           

           

          Besser lernen mit der AKAD-Methode

          Anmeldung

          Kursvariante
          ${index + 1}

          ${teaser.visualData.common.method.title}

          Dauer

          ${teaser.visualData.common.duration}

          Kosten

          ${teaser.visualData.common.costs} ${teaser.visualData.common.costsSubsidies} ${teaser.visualData.common.costsSubsidiesProvider}

          Standort

          ${teaser.visualData.common.locations[0].title}
          • Nächster Start

            ${location.startingDates[0].title}

            Anmeldeschluss

            ${startingDates[index].deadline}

            Adresse

            ${location.address}
            ${startingDates[index].descr}

          Nächster Start

          ${location.startingDates[0].title}

          Anmeldeschluss

          ${startingDates[index].deadline}

          Adresse

          ${location.address}
          ${startingDates[index].descr}
          ${location.enrollLabel}
          ${teaser.visualData.common.fallback.text}
          ${teaser.visualData.common.fallback.label}

          Kosten & Finanzierung

          Finanzierungsrechner Einmalige Kosten und weitere Informationen

          Hier erfahren Sie, ob Sie Anrecht auf Kantonsbeiträge haben.

          Bitte beachten Sie, dass Berechtigte die Reduktion in Höhe der Kantonsbeiträge erst erhalten, wenn wir im Besitz der nötigen Unterlagen sind und diese alle Bestimmungen erfüllen. Bitte reichen Sie mit Ihrer Original-Anmeldung das Personalienblatt und die Wohnsitzbestätigung  (im Original) bei AKAD Technics ein.

          • inklusive aller Lehrmittel
          • inklusive aller Prüfungsgebühren

          Beratung

          • Ansprechsperson

            Luca Forrer

            Studiengangsberater HR und Wirtschaftsinformatik / Technik
            +41 44 307 31 31

          Unterlagen herunterladen

          Factsheet - Wirtschaftsinformatik HF
          Factsheet - Wirtschaftsinformatik HF mit Option Bachelor
          Stundenplan Dienstag Variante - Start November
          Stundenplan Samstag Variante - Start November
          Dienstag, 18:00 21.06.2022 Live-Stream HF Wirtschaftsinformatik
          Mittwoch, 18:00 10.08.2022 Live-Stream HF Wirtschaftsinformatik
          Donnerstag, 18:00 03.11.2022 Live-Stream HF Wirtschaftsinformatik