AKAD College Claim
AKAD College

AKAD College: Besser richtig lernen.

NEWSTICKER

Matur- & Passerellenfeier Oktober 2017

Herzliche Gratulation! Im Alten Klösterli feierten unsere AbsolventInnen ihren erfolgreichen...

Ganze Nachricht lesen

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Atelierstunden als Ergänzung zum Präsenzunterricht

In den Fächern Mathematik und Chemie können Atelierstunden zusätzlich zum...

Ganze Nachricht lesen

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

News AKAD CollegeRSS-Feed abonnieren | Alle News

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Kontakt

AKAD College Zürich
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich

Telefon 044 307 31 31
Telefax 044 307 32 14
Web
E-Mail college@akad.ch

Ringvorlesung 2017: das Glück aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.

Die Ringvorlesung im Jahr 2017 widmete sich dem Glück.

An drei Veranstaltungen lernten wir Glück auf ganz unterschiedliche Weise kennen. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Geld und Glück. Mathias Binswanger von der Fachhochschule Nordwestschweiz ist Glückforscher. Er zeigte uns, wo die glücklichsten Menschen wohnen und erklärte, weshalb das so ist. Mit einem Augenzwinkern erläuterte Herr Binswanger die Grafiken des World Happiness Reports.

Anschliessend trafen sich die Glücks-Interessierten in der Wasserkirche zu einem philosophisch-literarischen Abend. Jürg Acklin und Martin Kunz ergründeten das Glück und diskutierten gemeinsam verschiedene philosophische Ansätze. Bei einem Apéro im Kreuzgang des Fraumünsters liessen wir den Abend ausklingen.

Die dritte Veranstaltung bestritt Giulia Steingruber. Als Spitzensportlerin und AKAD College Studentin brachte sie eine persönliche Sichtweise in die Ringvorlesung ein. Mit grosser Offenheit teilte Giulia Steingruber uns mit, was sie mit Glück verbindet. Und wir lernten auch, dass Tokyo auf jeden Fall wieder einmal auf dem Reiseplan steht.

Studierende mit FMS Abschluss per sofort zu den Passerellen-Prüfungen zugelassen

Die eidgenössischen Verordnungen wurden auf den 1.1.2017 angepasst, sodass auch Fachmaturandinnen und Fachmaturanden per sofort zu den Passerellen Prüfungen zugelassen sind. Mit bestandener Passerellen-Prüfung erhalten die Studierenden Zugang zu den schweizerischen Universitäten und der ETH. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung college@akad.ch oder 044 307 31 31.
Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Das Experteninterview zur Passerelle als PDF finden Sie hier.

Zulassung Passerelle

Erfolgreiche Absolventen der Berufsmaturität Sommer 2017

Im Sommer 2017 haben 177 Kandidatinnen und Kandidaten die eidgenössische Berufsmaturitätsprüfung erfolgreich bestanden. Die Erfolgsquote liegt bei guten 94%.

Wir gratulieren den Absolventinnen und Absolventen herzlich zum erfolgreichen Abschluss!

Hier finden Sie die Veröffentlichung der erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

AKAD College gratuliert zum Abschluss!

Nächste Prüfungstermine Gymnasiale Maturität und Vorbereitungskurse

An den Prüfungsdaten können folgende Prüfungen abgelegt werden:                                    

  • fakultative Prüfungen - Matura Weg 1
  • obligatorische Prüfungen - Matura Weg 1
  • fakultative Prüfungen - Vorbereitungskurse
  • obligatorische Prüfungen - Vorbereitungskurse
  • Eintrittsprüfung Hausmatura

«Aktuelles KAKADU von AKAD College»

KAKADU - Bleiben Sie informiert

Begleitseminare

Ergänzen und unterstützen Sie Ihr Selbststudium wirkungsvoll mit den Begleitseminaren zu folgenden Fachgebieten:

Algebra & Analysis l Biologie l Chemie l Englisch l Französisch l Geometrie l Physik l Prüfungstraining obligatorische Semesterprüfung (Mathematik oder Physik)

Einführungsseminare

Beginnen Sie neu mit einem Studium bei AKAD College? Im Einführungsseminar erfahren Sie, wie man mit der AKAD Methode lernt. Es gibt Anleitungen und Tipps wie Sie am besten im begleiteten Selbststudium lernen. Das Einführungsseminar ermöglicht Ihnen auch, erste Kontakte zu Mitstudierenden zu knüpfen. Wer weiss, vielleicht ergeben sich daraus Kontakte für gemeinsames Lernen.

Gymnasiale Matura, Passerelle, Berufsmaturität und Handelsschule

Hier finden Sie das Studienprogramm als PDF.

Studienprogramm AKAD College

ECDL-Prüfungstermine bei AKAD College

Mehrmals  jährlich können bei AKAD College in Zürich und in Bern ECDL-Modulprüfungen ausserhalb der Lehrgänge abgelegt werden. Die Prüfungen finden jeweils abends statt. Beide Standorte von AKAD College sind zertifizierte Test Center für ECDL.

Melden Sie sich hier für die nächsten ECDL-Modul Prüfungen an.

ECDL-Module

Weiterbildungsgutschein

Weiterbildungsgutschein SVEBNoch nie war es so einfach, Weiterbildung zu verschenken!

Hier erfahren Sie mehr zum Gutschein.