Berufliche Weiterbildung

Finanzen ­& Inkasso

Berufliche Weiterbildung

Finanzen ­& Inkasso

Dipl. Finanzberater/-in (IAF)

Fakten
Nutzen
Voraussetzungen
FAQ
Factsheets

Übersicht

Dauer

2 Semester (12 Monate)

Nächster Start

03. November 2022

Abschluss

AKAD- und Branchenzertifikat

Durchführungsvariante

Live-Stream, Präsenzunterricht

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Studiengebühren

CHF 760.- pro Monat

Rechner öffnen
Erfolgsquote

100%

Dieser Abschluss bildet die Vorstufe zum eidg. Fachausweis Finanzplaner/-in und ist von der Finanzmarktaufsicht für den Fondsbetrieb gemäss KAG und der Versicherungsvermittlung gemäss VAG anerkannt. Einige Module sind ausserdem CICERO akkreditiert. Als dipl. Finanzberater/-in beraten Sie Privatkund/-innen in den Bereichen Vorsorge, Vermögen, Versicherungen und Immobilien.

Modulübersicht

  • Grundlagen der Finanzberatung (Einführung, Recht)
  • Vermögensbildung inkl. FIDLEG (Anlageinstrumente und Renditen, Steuerfolgen, Kennzahlen)
  • Vorsorge (Schweizer Steuer- und Vorsorgesystem, Personen- und Sozialversicherungen)
  • Versicherung (Versicherungswirtschaft, Finanzierung von Versicherungen, Sach- und Vermögensversicherungen, Analyse)
  • Immobilien (Schweizer Immobilienmarkt, Bewertung, Finanzierung, Steuerfolgen)
  • Mündliches Prüfungstraining (Situationsanalyse, Beratungs- und Analyseprozess, Verkaufsargumente)

Die Module Vermögen und Vorsorge werden als SAQ-Rezertifizierungsmassnahmen für folgende Programme anerkannt:

  • Certified Corporate Banker CCoB
  • Certified Wealth Management Advisor CWMA
  • Zertifizierte/-r Affluent Kundenberater/-in
  • Zertifizierte/-r Individualkundenberater/-in
  • Zertifizierte/-r KMU Kundenberater/-in
  • Zertifizierte/-r Privatkundenberater/-in.

Prüfungen

  • Interne Vorprüfung schriftlich und mündlich
  • Abschlussprüfung Dipl. Finanzberater/-in (IAF)
  • Optional: Zertifikat Vermögensberater/-in (IAF) mit dem Abschluss des Moduls Vermögen
  • Optional: SAQ-Zertifikat für die Module Vermögen und Vorsorge

Der Nutzen für Sie

Für Ihr Know-How

  • Vorsorge, Vermögen, Versicherungen und Immobilien plus Basismodule in Recht und Steuern
  • Beratungskompetenzen

Für Ihre Karriere

  • Die Module 'Vorsorge' und 'Vermögen' sind vom SAQ als Rezertifizierungsmassnahmen anerkannt
  • Anrechnung zum Dipl. Bankwirtschafter/in HF an der Kalaidos Banking+Finance School

Für Ihre Persönlichkeit

  • Zeitmanagement
  • Lernmanagement (AKAD Methode)
  • Vernetztes Denken

Voraussetzungen

  1. Ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundbildung oder einen gleichwertigen Ausweis und mindestens ein Jahr Berufspraxis

  2. Oder Berufspraxis von mindestens fünf Jahren

  3. Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der Beginn der Prüfung. Die Grundbildung bis zum Erlangen eines Fähigkeitszeugnisses oder dergleichen wird der Berufspraxis nicht angerechnet.

  4. Zulassungsabklärung unter IAF

Häufig gestellte Fragen

Für wen eignet sich diese Weiterbildung?

Sie arbeiten seit mindestens 3 Jahren in der Finanz- oder Versicherungsbranche (Bank, Treuhandbüro, Steuerberatung, Versicherung oder einem anderen Finanzinstitut mit Privatkundschaft) und möchten Ihre Kompetenzen erweitern.

Welche Vorteile bringt mir der Abschluss?

Der Abschluss «Dipl. Finanzberater/-in (IAF)» ist von der Finma anerkannt und als Berufsqualifikation für die Versicherungsvermittlung sowie als Fachausbildung für die Erlangung der Fondsvertriebsbewilligung akzeptiert; einige Module sind ausserdem CICERO akkreditiert

Werde ich auf die IAF-Prüfung vorbereitet?

Am Ende des Studiengangs absolvieren Sie eine interne Vorprüfung (Simulationsprüfung als Vorbereitung auf die IAF-Prüfung).

Kann ich weiter im vollen Arbeitspensum arbeiten?

Ja, der Bildungsgang ist zeitlich so ausgerichtet, dass Sie eine erfolgreiche Weiterbildung absolvieren und im Vollzeitpensum arbeiten können.

Wie kann ich feststellen, ob ich zu den IAF-Prüfungen zugelassen bin?

Die Zulassungsabklärung können Sie direkt beim IAF vornehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.iaf.ch.

Welche Abschlüsse sind in diesem Bildungsgang möglich?

  • Dipl. Finanzberater/-in IAF
  • Zertifikat Vermögensberater/-in IAF

Was ist besonders an diesem Bildungsgang?

Dieser Bildungsgang ist die Vorstufe zum Abschluss «Finanzplaner/-in mit eidg. Fachausweis».

Wann sind die Unterrichtszeiten?

Im Präsenzunterricht jeweils am Samstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und/oder 13:05 bis 16:35 Uhr. Wenn Sie sich für die Live-Stream-Variante angemeldet haben, findet der Unterricht jeweils am Donnerstagabend um 17:40 bis 21:05 Uhr statt.

Wann startet der Bildungsgang?

Der Bildungsgang startet zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst.

Sind die Gebühren für die IAF-Prüfungen in den Studienkosten enthalten?

Nein, die Kosten für die externen Prüfungsgebühren werden von der Trägerschaft (IAF-Interessengemeinschaft für Ausbildung im Finanzbereich) erhoben.

Welche Module werden geprüft?

  • Vermögen (inkl. FIDLEG)
  • Vorsorge (Personen- und Sozialversicherungen)
  • Versicherungen (Sach- und Vermögensversicherungen)
  • Immobilien
  • Finanzberatung

Erhalte ich für diesen Bildungsgang bereits Bundesbeiträge?

Erst wenn Sie alle Vorkurse und den nachfolgenden Lehrgang und die eidg. Prüfung «Dipl. Finanzplaner/-in mit eidg. Fachausweis» absolviert haben (unabhängig davon ob Sie diese bestehen) und die Kosten dafür belegen können, haben Sie Anspruch auf die Bundesbeiträge.

Unterlagen







Jetzt aktiv werden

Jetzt aktiv werden

Passende Weiterbildungen

Inkasso Spezialist/-in SAQ mit Personenzertifikat

Abschluss

SAQ Zertifikat

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Präsenzunterricht, Live-Stream

Dipl. Finanzplaner/-in (IAF) mit eidg. Fachausweis

Abschluss

Eidg. Fachausweis

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Präsenzunterricht, Live-Stream

Zert. Vermögensberater-/in IAF

Abschluss

Branchenzertifikat

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Live-Stream, Präsenzunterricht

Inkasso Spezialist/-in SAQ mit Personenzertifikat

Abschluss

SAQ Zertifikat

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Präsenzunterricht, Live-Stream

Dipl. Finanzplaner/-in (IAF) mit eidg. Fachausweis

Abschluss

Eidg. Fachausweis

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Präsenzunterricht, Live-Stream

Zert. Vermögensberater-/in IAF

Abschluss

Branchenzertifikat

Dauer

1 Semester (6 Monate)

Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Durchführungs-
variante

Live-Stream, Präsenzunterricht