Berufliche Weiterbildung

Icon

Rechnungswesen & Controlling

Dipl. Expertin/Experte in Rechnungslegung und Controlling

Icon
Fakten
Nutzen
Voraussetzungen
FAQ
Factsheets

Übersicht

Icon
Dauer

4 Semester (2 Jahre), 1 Monat

Icon
Nächster Start

04. März 2025

Icon
Abschluss

Eidg. Diplom

Icon
Durchführungsvariante

Präsenzunterricht oder Live-Stream, 1. - 2. Semester Selbststudium, ab. 3. Semester Präsenzunterricht, Selbststudium

Icon
Lernort

entweder Zürich oder ortsunabhängig, 1. - 2. Semester ortsunabhängig, ab 3. Semester Zürich, ortsunabhängig

Icon
Studiengebühren

ab CHF 798.–/Mt. exkl. Subventionen

Icon Gebühren berechnen Icon
Icon
Erfolgsquote

89.7%

Mit dem Abschluss dieser Ausbildung verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der Controllinginstrumente, -konzepte und -modelle und wissen, worauf es bei der Rechnungslegung, der Corporate Finance und im Unternehmenssteuerrecht ankommt.

In Klein-, Mittel- und Grossunternehmen der Privatwirtschaft sowie in öffentlichen Unternehmen und der Verwaltung warten vielfältige Aufgabengebiete und spannende Jobs im Controlling oder in der Leitung des Finanz- und Rechnungswesen auf Sie. Wir bereiten Sie effizient und flexibel auf die höhere Fachprüfung vor.

Die ersten beiden Semester absolvieren Sie im Selbststudium, bevor Sie im dritten Semester im Präsenzunterricht weiterfahren.

Falls Sie bereits einen Fachausweis in Finanz- und Rechnungswesen AKAD haben, können Sie direkt ins zweite Semester einsteigen.

Schwerpunkte

  • Controlling (Risikomanagement, Kennzahlen, Jahresabschlussanalyse, Controlling-Systeme)
  • Schweizer und internationale Rechnungslegung (Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER, IFRS und US-GAAP)
  • Steuern (MWST, Internationales Steuerrecht, Umstrukturierungen)
  • Corporate-Finance (Lage- und Streuungsmasse, Induktive Statistik, Unternehmensplanung, derivate Finanzinstrumente)
  • Datenmanagement (Automatisierungslösungen, Business Intelligence, Künstliche Intelligenz, Digitale Transformation)
  • Fallstudie (Trainings inkl. Unternehmensbewertung und Bewertungsablauf einer M&A-Transaktion)

Prüfungen

  • 1. Semester: Keine Prüfung
  • 2. Semester: Semesterprüfung
  • 3. Semester: Qualifikationsprüfung
  • 4. Semester: Interne Vorprüfung (Simulationsprüfung der eidg. Prüfung)

Bundesbeiträge

Finden Sie heraus, welche finanzielle Unterstützung Sie auf Vorbereitungskurse zu Berufs- und Höheren Fachprüfungen sowie Bildungsgänge haben: Finanzierungsbeiträge.

Der Nutzen für Sie

Icon

Für Ihr Know-How

  • Icon Höchste Fachkompetenz in Rechnungslegung und Controlling
  • Icon Effiziente und gezielte Vorbereitung auf die eidg. Diplomprüfung (HFP)
Icon

Für Ihre Karriere

  • Icon Interessante Karrieremöglichkeiten
  • Icon Mehr Verantwortung dank eidgenössisch anerkanntem Abschluss
Icon

Für Ihre Persönlichkeit

  • Icon Selbstständigkeit
  • Icon Vernetztes Denken
  • Icon Präsentationstechniken
  • Icon Entscheidungskompetenzen
  • Icon Lernmanagement (AKAD-Methode)

Voraussetzungen

  1. Fachausweis in Finanz- und Rechnungswesen sowie 2 Jahre Fachpraxis

  2. Oder einen anderen Fachausweis, Abschluss einer höheren Fachprüfung, einer höheren Fachschule, einer Hochschule (Bachelor) oder einer Fachhochschule sowie 3 Jahre Fachpraxis

  3. Für die Anmeldung zur Höheren Fachprüfung: Besuch des 3-tägigen Führungsworkshops der Trägerschaft (im Verlauf des 3./4. Semesters)

  4. Als Fachpraxis gilt eine qualifizierte Tätigkeit im Bereich der Rechnungslegung und des Controllings. Stichtag für den Nachweis der Fachpraxis ist das Datum des Prüfungsbeginns.

  5. Kein Eintrag im Zentralstrafregister, der im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit steht.

Häufig gestellte Fragen

Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich will. Kann ich einen Probemonat absolvieren, um mich zu entscheiden?

Icon

Ja, Sie haben die Möglichkeit, sich für ein Probepensum von einem Monat anzumelden. Sie erhalten die Lehrmittel und absolvieren dieses Pensum im begleiteten Selbststudium. So können Sie sich ein Bild machen und sich in aller Ruhe entscheiden.

Welche Vorteile bringt diese Weiterbildung?

Icon

Eidgenössisch diplomierte Expertinnen und Experten in Rechnungslegung und Controlling sind spezialisiert und verfügen und ein breites Fachwissen in sämtlichen Gebieten des Rechnungswesens, der Rechnungslegung und des Controllings. Vom Kleinunternehmen bis zum Grosskonzern oder in der öffentlichen Verwaltung haben Dipl. Expertinnen und Experten in Rechnungslegung und Controlling vielfältige Karrierechancen in Kaderpositionen.

Für wen ist der Bildungsgang geeignet?

Icon

Sie haben schon mehrere Jahre Berufserfahrung im Finanzwesen gesammelt.  Sie haben bereits den Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen erworben, oder haben einen Abschluss an einer höheren Fachschule, Fachhochschule oder Hochschule absolviert. Sie möchten nun in Ihrer Tätigkeit im Finanzwesen mehr Kenntnisse und umfassende Kompetenzen erwerben, um in hohen Kaderpositionen Fuss zu fassen.

Besteht die Möglichkeit für einen späteren Eintritt?

Icon

Wenn Sie bereits über den Fachausweis Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesens AKAD verfügen, haben Sie die Möglichkeit, direkt ins zweite Semester einzusteigen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Welche Unterrichtsmöglichkeiten werden angeboten?

Icon

Damit der Bildungsgang in Ihren Alltag passt, bieten wie die folgende Unterrichtsvariante an: Sie starten den Studiengang im begleiteten Selbststudium und besuchen ab dem dritten Semester den Präsenzunterricht.

Welche Leistungen sind in den Studiengebühren inbegriffen?

Icon

Die internen Prüfungen, sowie die Lehrmittel und die Benutzung des Online-Lernraums sind im Schulgeld inbegriffen. Die Studiengebühren können Sie in monatlichen Raten begleichen.

Welche Prüfungen finden während dem Bildungsgang statt?

Icon

Im 2. Semester findet eine Semesterprüfung, im 3. Semester eine Qualifikationsprüfung und gegen Ende des 4. Semesters eine interne Vorprüfung statt. Wer diese Prüfung besteht, erhält das Diplom Expertin/Experte in Rechnungslegung und Controlling der AKAD.

Wann findet der 3-tägige Führungsworkshop statt?

Icon

Der Führungsworkshop wird von der Trägerschaft organisiert und findet im Verlauf des 3./4. Semesters statt. Mehr erfahren Sie unter: examen.ch

Wo kann ich meine Zulassung zur Fachprüfung abklären lassen?

Icon

Wenn Sie Fragen rund um die Berufsprüfung haben oder Ihre Zulassung abklären möchten, können Sie sich an den Verein für die höheren Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling (examen.ch) wenden.

Stimmen über den Kurs

Icon

Meine Ausbildung als Expertin in Rechnungslegung und Controlling wird als gleichwertig zu einem Studium mit Masterabschluss anerkannt.

Karin S.

Dipl. Expertin Rechnungslegung und Controlling

Icon

Meine Ausbildung als Expertin in Rechnungslegung und Controlling wird als gleichwertig zu einem Studium mit Masterabschluss anerkannt.

Karin S.

Dipl. Expertin Rechnungslegung und Controlling

Factsheets




Jetzt aktiv werden

Jetzt aktiv werden

Alternative Bildungsmöglichkeiten

Vorkurs Rechnungswesen

Icon Abschluss

-

Icon Dauer

3 Monate

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Vorkurs Recht

Icon Abschluss

-

Icon Dauer

2 Monate

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen mit AKAD-Zertifikat

Icon Abschluss

AKAD-Zertifikat

Icon Dauer

2 Semester (1 Jahr)

Icon Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium, Hybrid

Sachbearbeiter/-in Treuhandwesen mit AKAD-Zertifikat

Icon Abschluss

AKAD-Zertifikat

Icon Dauer

2 Semester (1 Jahr)

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis

Icon Abschluss

Eidg. Fachausweis

Icon Dauer

5 Semester (2,5 Jahre), 1 Monat

Icon Lernort

1. - 4. Semester ortsunabhängig, ab 5. Semester Zürich, ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

1. - 4. Semester Selbststudium, ab 5. Semester Präsenzunterricht, Selbststudium

Fachfrau/-mann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Icon Abschluss

Eidg. Fachausweis

Icon Dauer

5 Semester (2,5 Jahre)

Icon Lernort

1. - 2. Semester ortsunabhängig, ab 3. Semester Zürich, ortsunabhängig, Zürich

Icon Durchführungs-
variante

1. - 2. Semester Selbststudium oder Präsenzunterricht, ab. 3. Semester Präsenzunterricht, 1. - 2. Semester Live-Stream oder Präsenzunterricht, ab 3. Semester Präsenzunterricht, Selbststudium, Präsenzunterricht

Vorkurs Rechnungswesen

Icon Abschluss

-

Icon Dauer

3 Monate

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Vorkurs Recht

Icon Abschluss

-

Icon Dauer

2 Monate

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen mit AKAD-Zertifikat

Icon Abschluss

AKAD-Zertifikat

Icon Dauer

2 Semester (1 Jahr)

Icon Lernort

ortsunabhängig, Zürich

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium, Hybrid

Sachbearbeiter/-in Treuhandwesen mit AKAD-Zertifikat

Icon Abschluss

AKAD-Zertifikat

Icon Dauer

2 Semester (1 Jahr)

Icon Lernort

ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

Selbststudium

Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis

Icon Abschluss

Eidg. Fachausweis

Icon Dauer

5 Semester (2,5 Jahre), 1 Monat

Icon Lernort

1. - 4. Semester ortsunabhängig, ab 5. Semester Zürich, ortsunabhängig

Icon Durchführungs-
variante

1. - 4. Semester Selbststudium, ab 5. Semester Präsenzunterricht, Selbststudium

Fachfrau/-mann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Icon Abschluss

Eidg. Fachausweis

Icon Dauer

5 Semester (2,5 Jahre)

Icon Lernort

1. - 2. Semester ortsunabhängig, ab 3. Semester Zürich, ortsunabhängig, Zürich

Icon Durchführungs-
variante

1. - 2. Semester Selbststudium oder Präsenzunterricht, ab. 3. Semester Präsenzunterricht, 1. - 2. Semester Live-Stream oder Präsenzunterricht, ab 3. Semester Präsenzunterricht, Selbststudium, Präsenzunterricht