Versicherungsbranche

Tauchen Sie in die Bildungswelt ein mit hilfreichen Lerntipps und spannenden Fachartikeln.

Leben und Leute

Versicherungsvertragsgesetz - Änderungen per 1.1.2022

Auf 1. Januar 2022 traten einige Gesetzesänderungen in Kraft, die den Versicherungsvertrag betreffen. Die Rechtsstellung der Versicherten wird gestärkt. Der folgende Text zeigt die Details auf.

28. Januar 2022
Versicherungsbranche

Cyberversicherung

Während Feuerversicherungen vielerorts obligatorisch sind, sind Versicherungen, die Risiken eines Cyberangriffs abdecken, erst wenig verbreitet. Das sollte sich ändern, denn Cyberangriffe können genauso alle treffen wie ein Brand.

15. August 2019
Versicherungsbranche

Leben und Arbeiten im Ausland - mit welcher Kranken- und Unfallversicherung?

Das Leben und Arbeiten im Ausland ist für viele Menschen ein Traum. Damit der nicht zum Alptraum wird, sollten sich Auswanderer vorgängig mit dem Thema internationale Kranken- und Unfallversicherungen auseinandersetzen.

17. April 2019
Versicherungsbranche

Vollversicherung oder teilautonome Stiftung für die berufliche Vorsorge?

Der zweitgrösste Anbieter von Personalvorsorgelösungen in der Schweiz, die AXA, hat im April mitgeteilt, dass sie keine Vollversicherungslösungen mehr anbieten wird. Ab 2019 gehen alle bestehenden Verträge in die eigene, teilautonome Vorsorgelösung über, sofern die betroffenen Firmen nicht vom ausserordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch machen. Was bedeutet dies für die Kunden, oder anders gefragt: Was sind die Unterschiede zwischen einer Vollversicherung und einer teilautonomen Stiftung?

14. Februar 2019
Versicherungsbranche

Digitale Versicherungsindustrie - wohin geht die Reise?

Die fortschreitende Vernetzung macht auch vor der Versicherungsindustrie nicht halt. Versicherer müssen ihre Geschäftsstrategie «digital» durchleuchten und sind gezwungen, technologisch verbesserte Kundenschnittstellen zu kreieren. Digitale Versicherungsbroker nutzen die Gunst der Stunde und positionieren sich mittels einer Kunden-App als neue Dienstleister auf dem Versicherungsmarkt. Die Frage sei erlaubt: Wie nachhaltig ist diese Entwicklung, und trifft sie tatsächlich die Bedürfnisse der Kunden im Allgemeinen?

8. März 2018
Versicherungsbranche

Die finanzielle Lage der Vorsorgeeinrichtungen in der Schweiz

Für viele Schweizerinnen und Schweizer ist das Vorsorgegeld aus der zweiten Säule der wichtigste Vermögensbestandteil im Alter. Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung der Schweizer Wohnbevölkerung wird die langfristige Sicherung der Altersrenten durch die Pensionskassen heute aber immer wieder infrage gestellt. Das anhaltend tiefe Zinsniveau und die daraus resultierenden geringen Ertragsaussichten der Pensionskassen werden dazu führen, dass die meisten Vorsorgeeinrichtungen (weitere) Anpassungen bei den Rentenleistungen vornehmen müssen. Aber auch auf der Finanzierungsseite dürften Korrekturen längerfristig kaum vermeidbar sein.

12. Juli 2017
Versicherungsbranche

Digitalisierung geht weit über Kundenplattformen hinaus

Die Digitalisierung sowie das Internet of Things (IoT) erfassen die Versicherungsunternehmen weltweit und mit rasanter Geschwindigkeit. Die Reaktion der Verantwortlichen ist unterschiedlich und reicht von dynamischer Aktion bis zu zögerlichem Abwarten. Die Chancen sind vielfältig und werden gesehen oder mindestens erahnt, aber auch die Risiken sind enorm. Es besteht immer die Gefahr, sich in eine falsche Richtung zu bewegen. Kombiniert mit dem Wissen, dass bisherige Ertragsperlen wegfallen können und die eigenen Entwicklungen in neuen Technologien dies noch beschleunigen könnten, wird das Thema Digitalisierung in der Chefetage omnipräsent.

27. Juni 2017
Versicherungsbranche

Personenschadenfall - Das Zusammenspiel von Sozial- und Privatversicherern

2015 kam es auf den Schweizer Strassen zu über 17 000 Unfällen mit Personenschaden. Sobald bei einem Unfall Menschen zu Schaden kommen, handelt es sich versicherungstechnisch um einen Personenschadenfall. Die Abwicklung ist meist komplex und bedingt eine gute Zusammenarbeit von Sozial- und Privatversicherern, bis am Ende klar ist, wer was bezahlt.

6. März 2017
Leben und Leute

Karrierepfade eines Studenten

Patrick Meier, angehender Student der Höheren Fachschule Versicherung (HFV) berichtet im Interview mit Schulleiter Reto Kägi, was seine Erwartungen an die HFV sind und wie er Schule, Arbeit und Hobby unter einen Hut bringt.

8. Februar 2017
Mehr Artikel anzeigen

Entdecken Sie unsere Themenwelten

Schule und Weiterbildung

HR und Personalmanagement

Lerntipps

Marketing

Technik und Informatik

Erfolgsgeschichten

Psychologie

Banking und Finance

Leben und Leute

Wirtschaft und Management

Nachhaltigkeit

Trends

Versicherungsbranche

Rechnungswesen und Controlling

Karriere und Berufseinstieg